Was bedeutet der Status „BRZ Fehler“?

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) prüft, ob von Ihrem Anschluss mindestens ein Zugriff auf ELGA erfolgt ist. Ein Zugriff kann erst erfolgen, wenn die Region, in welcher Sie tätig sind, freigeschaltet wurde. Als Zugriff gelten z.B. folgende Aktivitäten:

  • ein e-Befund wurde gelesen,
  • ein e-Befund wurde gesucht,
  • eine e-Medikation wurde gelesen,
  • eine e-Medikation wurde geschrieben.

Kann keine Anbindung nachgewiesen werden, erhält Ihr Ansuchen den Status „BRZ Fehler“ und kann nicht bewilligt werden. In regelmäßigen Abständen wird die Anbindung erneut geprüft. Sobald der Zugriff erfolgt ist, erhält Ihr Ansuchen den Status „BRZ ok“ und wird weiter bearbeitet.

Erfolgt trotz Zugriff keine Änderung des Status, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.